5
Mai.

Terem-Teremok, Kalinka und Holzlöffel

Terem-Teremok, Kalinka & Holzlöffel
Ein russischer Abend mit Musik, Tanz und Geschichten
Do 05.05.2022 / 19.00 Uhr / Mediathek

Das Märchen vom Holzhäuschen (Terem-Teremok) kennt in Russland jedes Kind. Was es dagegen mit Kalinka und den Holzlöffeln auf sich hat, wird noch nicht verraten. Die russische Kultur ist reich an Musik und Geschichten. Eva-Maria Dannbacher-Frei  und Tatjana Trott erzählen an diesem Abend Geschichten und Märchen aus Russland. Galina Grigorjan erschafft mit ihrem Akkordeon eine unvergleichliche Atmosphäre. Ein Abend rund um die russische Seele. Mit russischem Fingerfood!

Eva-Maria Dannbacher-Frei  ist zertifizierte Erzählkünstlerin und lebt in Oedheim. Mit ihren Geschichten lässt sie Bilder in den Köpfen Ihrer Zuhörer entstehen und öffnet neue Welten.

Galina Grigorjan ist in Russland geboren und studierte dort Musik. Seit 2000 unterrichtet sie Akkordeon an der Städtischen Musikschule Neckarsulm.

Tatjana Trott ist in Kasachstan geboren. Dort studierte sie Lehramt. Als Musikpädagogin im Elementarbereich unterrichtet sie an der Städtischen Musikschule Neckarsulm Musikalische Früherziehung. An diesem Abend erzählt sie Märchen auf Russisch.

In Kooperation mit der Städtischen Musikschule Neckarsulm
Eintritt: 5 €;  Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Eine Voranmeldung vor Ort oder telefonisch (07132 35256) ist derzeit unbedingt erforderlich!

in der Mediathek Neckarsulm